SesimbraPortugal.net

Der beste Reiseführer für Sesimbra

Wie wäre es mit: Homepage > Attraktionen > Cabo Espichel > Lissabon Tagesausflüge > 1 Woche > Serra da Arrabida

Serra da Arrabida – Parque Natural da Arrabida Nationalpark

Die Serra da Arrabida ist der atemberaubende Nationalpark, der die sanften Hügel, die wunderschönen Strände und die massiven Klippen zwischen Sesimbra und Setubal umfasst. Die Region ist weniger als 30 Fahrminuten vom Zentrum Lissabons entfernt, aber liegt weit entfernt von den typischen Touristenstrecken und ist daher bei ausländischen Besuchern quasi unbekannt.

Serra da Arrabida

Besucher, die zur Serra da Arrabida fahren, werden einige der schönsten Landschaften der Lissaboner Region entdecken, mit anspruchsvollen Wanderwegen, malerischen Wegen und wunderschönen Stränden.

Highlights der Serra da Arrabida

Die traumhaft schönen Strände Praia do Creiro und Praia da Figueirinha

Praia da Figueirinha

Die Wanderwege durch die grünen Wälder

Arrábida National Park

Die malerische Fahrt entlang der Estrada de Escarpa

Estrada de Escarpa

Die 300m hohen Klippen der Serra do Risco

Serra do Risco sesimbra

Parque Natural da Arrabida Übersicht

Der Nationalpark Serra da Arrabida umfasst 110 Quadratkilometer und erstreckt sich von Setubal im Osten zum Cabo Espichel im Westen. Der Park zeichnet sich durch steile Hügel aus, die mit dichten immergrünen Sträuchern bewachsen sind (Ceratonia silique und Kermes Oaks), die die Region das ganze Jahr über grün erscheinen lassen.

Praia da Figueirinha

Entlang der Küste sind die Hügel erodiert und bilden steile Abhänge und massive Klippen; das beste Beispiel ist die einzigartig vom Wetter geformte Serra do Risco (Risikopunkt). Die Strände der Serra da Arrabida sind traumhaft schön und geschützt von den starken Wellen und den Strömungen, die man sonst oft an den Stränden um Lissabon findet. Die gesamte Serra da Arrabida überschaut die ruhige Sado Mündung, die bekannt ist für ihre große Delphinherde.

Warum sollte man als Tourist die Serra da Arrabida besichtigen?

Die Serra da Arrabida ist der beste Nationalpark in der Umgebung von Lissabon. Im Gegensatz zu der Serra da Sintra kennen nur wenige Besucher Arrabida, so dass selbst im Hochsommer nur eine Handvoll Touristen durch die saftig grünen Hügel wandern werden. Für die weniger Aktiven gibt es eine atemberaubende Fahrt entlang der Estrada de Escarpa (die N379), die die Hügel hochführt und somit einen großartigen Blick Richtung Norden und Süden ermöglicht. Die Strände gehören zu den besten in Portugal, aber können im Sommer sehr voll werden.

Die Serra da Arrabida sollte man besichtigen, wenn man den Touristenmengen entfliehen möchte; es ist friedlich, ruhig und die Gegend ist eine der malerischsten Gegenden in der Nähe Lissabons. Der einzige Nachteil ist, dass es fast keine öffentlichen Verkehrsmittel gibt und ein Mietwagen daher notwendig ist.

Die Strände von Portinho da Arrabida

Die Küste der Serra da Arrabida hat den Ruf einige von Portugals schönsten Stränden zu haben und da die Küste beschützt ist durch den Nationalpark gibt es fast keine touristischen Entwicklungen. Alle Strände dort haben sanft goldenen Sand, kristallklares Wasser und sind umgeben von riesigen Klippen oder mit Bäumen bewachsenen Hügeln. Die Strände der Serra da Arrabida werden oftmals zusammengefasst und die Portinho da Arrabida genannt.

Praia da Figueirinha

Praia da Figueirinha

Der größte Strand der Portinho da Arrabida ist der Praia da Figueirinha, der Setubal am nächsten liegt. Dieser wunderschöne Strand ist aufgrund des ruhigen und sehr sauberen Meereswassers toll für Familien, aber er wird im Sommer sehr voll.

Praia da Figueirinha

Der Praia dos Galapinhos ist aufgrund seiner idyllischen Lage und des türkisfarbenen Wassers der am meisten fotografierte Strand in Portugal. Genau so schön und nur etwas größer ist der Praia do Creiro, an dem es auch einige gute Fischrestaurants gibt.

Die Estrada de Escarpa

Die Estrada de Escarpa (N379-1) ist eine der landschaftlich schönsten Straßen in Portugal. Die 15 Km lange Strecke führt vom Norden in die Serra da Arrabida herein und rund um die Hafenstadt Setubal herum. Die Strecke ist spektakulär, da sie atemberaubende Aussichten auf die sanften Hügel und die Abhänge der Serra do Risco Klippen bietet. Die Strecke führt dann die steilen Hügel hoch und entlang des Convento da Arrabida bevor sie dem natürlichen Bergkamm folgt mit wundervollem Blick nach Norden (Lissabon) und Süden (Sado Flussmündung).

 

Die Strecke führt dann runter zu dem hässlichen (aber zum Glück versteckten) Zementwerk, wo Sie die Möglichkeit haben entlang der Küste zurück zu fahren, vorbei am Praia da Figueirinha. Für die gesamte Strecke braucht man ca. eine Stunde, aber es gibt viele schöne Plätze, an denen man anhalten und die Sicht genießen kann.

Die Schleife Estrada de Escarpa angezeigt bei Google maps

Convento da Arrabida

Das aus dem 16. Jh stammende franziskanische Convento da Arrabida liegt hoch in den Hügeln über dem Portinho da Arrabida auf dem halben Weg zur Estrada de Escarpa. Das strahlende Weiß des Klosters bildet einen starken Kontrast zu dem saftigen Grün der Region. Auf den umliegenden Hügeln finden sich fünf kleine Kapellen, die als Rückzugsort für die Mönche dienen.

Das Convento da Arrabida im Arrabida Park

Das Convento da Arrabida im Arrabida Park

Beliebte Geh- und Wanderwege

Es gibt einen anspruchsvollen Wanderweg zu der Spitze des Formosinho, dem höchsten Punkt der Serra da Arrabida auf 500m. Hin- und Rückweg dauern ca. zwei Stunden und es gibt einen Pfad vom Convento da Arrábida. Dies ist eine schwierige Wanderung aber für die atemberaubende Aussicht auf der Spitze lohnt es sich.

Miradouro Mina de Brecha da Arrabida view point<

Eine weitere beliebte Strecke folgt den Hügeln und Klippen der Serra do Risco (Risikopunkt). Der Spaziergang beginnt in der Nähe des beeindruckenden Aussichtspunktes Miradouro Mina de Brecha da Arrabida. Diese Strecke ist vor allem bei Mountainbikern beliebt.

 

Eine viel längere 13 Km lange Strecke wird aufgrund der großen Anzahl an traditionellen Windmühlen Rota Moinhos (Windmühlenweg) genannt. Die Wanderung beginnt in dem Dorf Palmela und ist gut ausgeschildert.

Die besten Plätze fürs Mittagessen, Barbecue oder ein Picknick

Der Parque de Merendas da Comenda ist ein netter Park, der so gestaltet wurde, dass Familien ein Barbecue oder ein Picknick haben können. Es gibt permanente Tische und Bänke im Schatten der hohen Pinienbäume und fest installierte Grillplätze, für Familien, die ihr eigenes Essen kochen möchten. Der Park ist bei portugiesischen Familien sehr beliebt und es ist der perfekte Ort, um mit Einwohnern in Kontakt zu kommen. Der Park liegt westlich der Serra da Arrabida auf der N10, kurz hinter der riesigen Betonfarik, die zum Glück nicht gesehen werden kann.

Serra da Arrabida
Anfahrt zur Serra da Arrabida

Der Parque Natural da Arrabida kann als Tagesausflug von Lissabon besichtigt werden, aber ein Mietwagen ist notwendig um den Nationalpark zu erkunden. Von Lissabon sind es 40 Km, die ca. 30 Minuten entsprechen. Es gibt nur sehr begrenzte öffentliche Verkehrsmittel von Sesimbra oder Setubal zum Park und keine geeigneten Bus- oder Bahnverbindungen von Lissabon.

de - es pt it uk fr

SesimbraPortugal.net

Der beste Reiseführer für Sesimbra

Booking.com

Attraktionen

sesimbra Attraktionen

Was sind die besten
Sehenswürdigkeiten
in Sesimbra

Cabo Espichel

Cabo Espichel portugal

Cabo Espichel ist die
südwestliche Landspitze
der Setuba Halbinsel

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?

Attraktionen

sesimbra Attraktionen

Was sind die besten
Sehenswürdigkeiten
in Sesimbra

Cabo Espichel

Cabo Espichel portugal

Cabo Espichel ist die
südwestliche Landspitze
der Setuba Halbinsel

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?

Attraktionen

sesimbra Attraktionen

Was sind die besten
Sehenswürdigkeiten
in Sesimbra

Cabo Espichel

Cabo Espichel portugal

Cabo Espichel ist die
südwestliche Landspitze
der Setuba Halbinsel

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?